Kanzlei Born


Unterhaltsansprüche


Wenn Sie Unterhaltsansprüche geltend machen oder gegen Sie erhobene Ansprüche überprüfen möchten, so ist eine exakte Berechnung nur möglich, wenn Sie uns


Nachweise über Ihre Einkünfte in den vergangenen 12 Monaten
den jüngsten Einkommenssteuerbescheid
Nachweise über die Einkünfte Ihres Ehegatten in den vergangenen 12 Monaten
den jüngsten Einkommenssteuerbescheid Ihres Ehegatten
(sollten sie getrennt veranlagt werden)
die persönlichen Daten Ihrer Kinder, insbesondere Alter und gegebenenfalls
deren eigenes Einkommen
entuell bereits vorhandene Zahlungstitel (Schuldanerkenntnis oder Urteil)

vorlegen. Sollten Sie nicht alle Unterlagen zusammen stellen können, insbesondere nicht die Ihres Ehegatten, ist das kein Problem. Wir werden diesen dann zur Auskunft und Erteilung von Kopien dieser Unterlagen auffordern.


zurück




AnfahrtE-Mail sendenImpressum
Adalbert-Stifter Weg 9
65307 Bad Schwalbach
Telefon 06124 720 777
Telefax 06124 720 776
info@kanzleiborn.de
Montag bis Donnerstag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung